THW-Einsatz im Kreis Lippe

Heros Steinbruch 14 hat mit Stärke 1/0/2=3 die Einsatzabschnittsleitung 3 übernommen, hieß es um 3:30 Uhr heute morgen, knapp zweieinhalb Stunden nachdem der Einsatzbefehl im Bünder THW-Ortsverband eingetroffen war. Schulklasse im Schadensgebiet vermisst. Erkunden, bergen, retten mit den ersten Bergungsgruppen der Ortsverbände Vlotho und später auch Minden war der Auftrag für die ortsübergreifende Übung in einem Steinbruch im Kreis Lippe.

Ziemlich kaputt nach einem erfolgreichen Einsatz im Bünder Zugtrupp sind wir dann um 9 Uhr wieder zurück in Bünde gewesen. Ein anstrengender, aber doch abwechselungsreicher Einsatz, in dem mal wieder deutlich wurde, wie gut THW-Einheiten kooperieren können.

Für Fotos hatte ich leider keine Zeit. Links folgen in Kürze.

Nachtrag: Hier geht’s zum Artikel des Vlothoer Anzeigers …