2. Regionalkonferenz „virtuelles Lernen“

Gerade für beruflichen Schulen ist es ein zentraler Aspekt, Potenzial von neuen Medien aufzunehmen und genau wie die Partnerbetriebe für die Ausbildung nutzbar zu machen. Im Rahmen des Projekts "ViLBe – Virtuelles Lernen in der Berufsschule" fand am 8. Dezember 2010 die 2. Regionalkonferenz der beruflichen Bildung statt. Der Themenfokus: Die konkrete Umsetzung der ViLBe-Ziele an der Konrad-Adenauer-Schule in Kriftel. weiterlesen...

Konrad-Adenauer-Schule meets Web 2.0: KASWiki und ViLex Einzelhandel

Web 2.0 ist eine Generation von Internetanwendung aber auch eine Wahrnehmung, die das Internet gestaltbar macht. Nicht umsonst wird es oft mit Wörtern wie Mitmach-Web umschrieben und die Anwender heißen mittlerweile schon Generation Upload. Die Frage, wie ein Griff in die Web 2.0-Toolbox auch Unterricht bereichern kann, habe ich mir bereits in Diplomarbeit und Zweitem Staatsexamen gestellt. Nun kann ich diesen Schritt auch umfassender mit Schülergruppen pilotieren. weiterlesen...