Die kleinen Highlights im Leben eines Lehrers

bestehen beispielsweise aus dem heutigen Prüfungsessen des Hotel- und Gastronomiebereiches. Sechs Tische, jeweils vier Personen, eine davon ein Prüfer, die anderen Gäste (meist Lehrer unserer Schule) und ich unter Ihnen.

Der Koch, der für unseren Tisch zuständig war, hat Folgendes gezaubert:

Gebratene Riesengarnelen
mit Weißweinschaum
und Spargelsalat

Maispoulardenroulade
mit Kräuterschaum,
glasiertem Wurzelgemüse,
gebratenen Austernpilzen
und Tomatenrisotto

Erdbeercreme auf Vanillebiskuit
Mangocarpaccio und Schokogelee

Und es schmeckte, wie es klingt – mehr als lecker! Bevor ich’s vergesse: Espresso und eine vorzügliche Käseplatte gehörten natürlich auch dazu!

Das Ganze kombiniert mit dem professionellen Service eines angehenden Restaurantfachmanns ein wahrer Genuss, für den sich die gut zwei Stunden Mittagszeit mehr als gelohnt haben.

Ich wünsche allen Prüflingen, die so professionell arbeiten, alles Gute! Wo ist das Restaurant, in das ich gehen muss?